Regeln

Der Hearty Rise Predator Cup ist ein Catch, Foto & Release Bewerb.

Jedes Team kann pro Tag:

3 Hechte

3 Zander

3 Barsche

in die Wertung bringen.

Jedes Team das die Wertung voll bringt erhält pro Tag

500 BONUS PUNKTE !!!!

Neu 2019

 Teams denen am Fr. ein Fisch fehlt dürfen am Sa diesen Nachfangen dies ist aber erst möglich wenn die Sa. Wertung voll ist.

Jeder cm Fisch ist 1 Punkt, es zählt die Summe aller gewerteten Fische.

Die Summe der beiden Wertungstage wird addiert

Die Wertung erfolgt mittels Foto am Lineal mit der Hearty Rise Predator Cup Wertungs-App.

Jedes Team muss mindestens ein Smartphone mitführen.

Die gefangenen Fische sind nach erfolgter Wertung unverzüglich und schonend zurück zusetzen.

Alle gefangenen Fische müssen in die Fangliste eingetragen werden, auch wenn sie nicht gewertet werden.

Das tschechische Fischereigesetz und die gesetzlichen Schifffahrtsbestimmungen sind strikt einzuhalten. 

 

Ein Team besteht aus 2 Anglern es dürfen keine weiteren Personen an Bord sein.

Es sind nur KUNSTKÖDER erlaubt.

Das Schleppfischen ist verboten.

Das Anfüttern jeglicher Art ist verboten!

Jedes Team erhält ein GPS Tracking Gerät und muss dieses permanent am Boot mitführen.

Bei Ausfall des Geräts hat das Team unmittelbar die Position bekannt zu geben.

Die Teilnehmer erklären sich mit der elektronischen Positionsüberwachung während des Cup's ausdrücklich einverstanden.

Das Verlassen des Bewerbabschnitt´s führt zur Disqualifikation.

Ein durch Notfälle erforderliches Verlassen ist den Veranstaltungsleiter unmittelbar zu melden.

 

Am Stausee ist keine Gleitfahrt erlaubt und für den Cup gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 15 km/h während des ganzen Bewerbes. Die Geschwindigkeit wird mit Radarpistole und GPS Tracker am Stausee überwacht.

Boote welche mit Geschwindigkeiten über 15 km/h gemessen werden, bekommen eine gelbe Karte!

2 gelbe Karten führen zur Disqualifikation!

Die Boote werden vor dem Cup kontrolliert. Das Team erlaubt dem Veranstalter ausdrücklich, Stauräume und Behälter zu kontrollieren.

Nach der Kontrolle darf das Boot nicht mehr verlassen werden außer mit Erlaubnis!

Landgänge während des Bewerbs sind nicht gestattet und werden als Verlassen des Bewerbsabschnitt´s geahndet.

Ausnahmen zum Landgang nur am Strand beim Hotel Jestrabi nach vorheriger Anmeldung beim Bewerbsleiter.

Der Bewerbsabschnitt ist auf der ausgegeben Landkarte markiert.

Es gilt Schwimmwesten Pflicht während des gesamten Bewerbs!

Das Ankern mit Elektromotor ist gestattet.

Das Boot muss mit der ausgegebenen Startnummer klar ersichtlich gekennzeichnet sein.

Der Mindestabstand zum nächsten angelnden Boot ist 50m.

Dies gilt auch beim vorbeifahren und ist während des Bewerbs strikt einzuhalten!

Boote bis 5 Ps brauchen keine Zulassung, jedoch einen Versicherungsnachweis.

Jeder Teilnehmer ist für Leib und Leben selbst verantwortlich und fischt auf eigene Gefahr.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung jeglicher Art.

Dem Veranstalter obliegt es den Bewerb auf Grund von Schlechtwetter, höherer Gewalt  und sonstigen nicht vorhersehbaren negativen Bedingungen,

zu unterbrechen, gänzlich abzubrechen bzw. abzusagen.

2019 ist Schwimmwesten Pflicht!!!!

Mit der Anmeldung und Bezahlung der Startgebühr verpflichten sich die Teilnehmer oben genannte Bedienungen u Regeln anzuwenden bzw. einzuhalten.

Grobe Verstöße führen zur Disqualifikation, leichtere zu einer gelben Karte wobei 2 gelbe Karten zur Disqualifikation führe!

Das Startgeld wird nicht zurückerstattet.

Die ersten 15 Teams sind automatisch für den

Hearty Rise Predator Cup im nächsten Jahr qualifiziert. 

© 2019 Predator Cup

  • Grey Facebook Icon